Markus Jörissen - 0171.208.96.95 markus.j@easy-look.de

Brillen aus Leidenschaft und - günstigerer als Sie denken und so arbeite ich - 

Professionelle Brillenglasbestimmung

Privatkunden -

Zu Hause in Ruhe aussuchen

In gewohnter Umgebung und entspannter, privater Atmosphäre Brillen ohne Zeitdruck auswählen.

Viel Erfahrung, professionelle Messtechnik, unaufdringliche, faire Beratung

und sorgfältige Fertigung garantieren Ihnen viel Freude an Ihrer neuen Brille - versprochen.

Rechnergestützte Arbeitsplätze

Firmenbesuche -

Gute Brillen für effiziente Arbeit

Nehmen Sie die digitale Herausforderung an und nutzen Sie das Potential moderner Arbeitsplatzgläser.

Sportbrillenanpassung

Sportschützen -

Richtiges Sehen - präziser Schuß

Das "richtige" Glas für die jeweilige(n) Disziplin(en) und Distanz ist maßgeblich für Ihren Erfolg. Die für Ihre individuelle Situation sinnvollste Ausführung wird direkt am Schießstand getestet.

Regelmäßige Termine bei RB-Shooting und Meisterschaften - siehe Terminplan

Über 250 Brillenfassungen und Sonnenbrillen in allen Preislagen

easy-look mobil - messen...                anpassen...liefern...bequem bei Ihnen -   

- zu Hause, - am Arbeitsplatz, - am Schießstand, - im Probenraum

 

Brillen für Musiker -

vom Kammerorchester

bis zur Marching Band

___________________________________________________________________________________

- Anpassung an die Erfordernisse  - direkt vor Ort

Ihr Spezialist für alle Musiker

            schon bewährt bei easy-look -

            jetzt auch mobil verfügbar

            Die 0,0% Finanzierung -

            so geht das heute

            <- Bild anklicken für kurzen Erklärfilm

 

Gönnen Sie sich ihre Wunschbrille(n) mit angenehmen Raten - Laufzeit zwischen 6 und 36 Monaten

 

Der Mehrwert bei easy-look

Anfahrt und Lieferung frei Haus - ohne Mehrkosten für Sie! Sparen Sie Zeit und Nerven, Aufwand, Treibstoff, Parkgebühren.

 

Brillenschaden - nicht verzagen - der Ersatz einer zerstörten Brille, eines Bauteils oder der Gläser kostet Sie im ersten Jahr nach Erhalt nur 33% des Neupreises, im zweiten Jahr 50%, sofern nicht durch Garantieleistung abgedeckt. (Gilt nicht bei Verlust)

 

Kundenreaktionen zu  easy-look

Die EinDollarBrille - ein geniales Hilfsprojekt

Mehr als 150 Millionen Menschen auf der Welt bräuchten eine Brille, können sich aber keine leisten. Kinder können nicht lernen, Eltern können nicht arbeiten und für ihre Familien sorgen.

Die EinDollarBrille besteht aus einem leichten, flexiblen Federstahlrahmen. Sie wird von den Menschen vor Ort selbst hergestellt und verkauft. Die Materialkosten: rund 1 US-Dollar.

Gleitsicht? - ja bitte                                                                Was heißt eigentlich "Gleitsicht"?

Schon im Mittelalter beauftragte der bekannte amerikanische Politiker und Naturwissenschaftler Benjamin Franklin die Kombination, indem er seinen Optiker anwies, zwei Gläser (1x Ferne und 1x Nähe) jeweils in der Mitte zu zerteilen und Ferne und Nähe in der Mitte zusammenzusetzen.

Dies war wohl, soweit geschichtlich bekannt, der Beginn einer neuen Ära in der Brillenversorgung.

 

Allerdings war der "Sprung" von der Ferne zur Nähe ein großer und seither zerbrechen sich Physiker, Optiker und Techniker ihre Köpfe, ob und wie man diesen Übergang sanfter gestalten könnte.

1959 war es dann soweit - Das erste Glas mit "gleitender optischer Wirkung" ohne sicht- oder fühlbare Kanten wurde der Öffentlichkeit präsentiert.

 

Seither ist auch wieder viel passiert. Glas wurde weitestgehend von den immer solideren Kunststoffgläsern verdrängt. Dies ermöglichte aber auch neue, deutlich präzisere Herstellungsverfahren unter Berücksichtigung physiologischer Aspekte.

 

An der Schnittstelle von Physik und Natur ist es nun mal besonders spannend. So ist bei Gleitsichtgläsern z.B. in der Ferne eine gleichsinnige Blickrichtung, in der Nähe eine gegensinnige Blickrichtung auf einen Punkt zu berücksichtigen!

 

Die moderne (Arbeits)welt jedenfalls läßt sich ab etwa Mitte 40 in aller Regel besser mit einer Mehrstärkenbrille meistern.

 

Natürlich ist die Gleitsichtbrille nicht immer der Weisheit letzter Schluß. Als Allrounder für den anspruchsvollen Alltag eines modernen Menschen ist sie jedoch nahezu unverzichtbar.

Dem kleinen Bruder des Gleitsichtglases, dem Bildschirmarbeitsplatzglas wird ein gesondertes Kapitel gewidmet.

Arbeitsplatzgläser - die Pantoffel unter den Gleitsichtgläsern

Normale Gleitsichtgläser sind Allrounder. Beim Blick geradeaus für die Belange des Strassenverkehrs konzipiert, bei konzentrierter Bildschirmarbeit nur zweite Wahl.

 

Schnelle Gewöhnung, große Blickfelder und eine ergonomische Körperhaltung zeichnen die Bildschirmbrille aus

 

Ihnen brennen nach längerer Tätigkeit am Bildschirm die Augen, sind Überanstrengt, haben zunehmend Probleme bei der Umstellung von Nah- und Fernsicht und umgekehrt?

 

Dann wird es Zeit, etwas zu ändern (sagt sogar der Gesetzgeber und verpflichtet Ihren Arbeitgeber, regelmäßige Sehtests bei nicht unerheblicher Bildschirmtätigkeit anzubieten)

Sprechen Sie mich an - sei es für den privaten Bedarf oder ganze Firmen.

Warum eine Schießbrille/ Dioptervorsatz?                        

Für Sportschützenneulinge:

 

Ein Sehtest wie beim Führerschein sollte Pflicht sein.

 

Mit diesem Ergebnis (auch wenn der Korrekturwert sehr gering ist!), einer ausführlichen Analyse der Situation (welche Disziplin(en) und welcher Anspruch) und einer Demonstration des zu erwartenden Ergebnisses lässt sich dann schon ordentlich arbeiten.

 

Aber auch viele erfahrene Schützen sind sich oft ihres verschenkten Potentials gar nicht bewusst und  -  wenn man ehrlich mal nachdenkt, aus welcher Epoche das möglicherweise verwendete Schießglas stammt?

 

Nun ist aber eine alleinige optische Korrektur nur in einer sinnvollen Gebrauchsstellung, d.h. in allen Ebenen perfekt positioniert und zentriert, in der Lage ein sauberes Bild zu erzeugen. Dies kann nur eine spezielle Sehhilfe, sei es ein Dioptervorsatz oder eine Schiessbrille.

 

Ideal ist die Schärfe der Abbildung, wenn die Visierung (Korn, Korntunnel) gerade scharf erscheint.

Das Zielbild sollte dann rund (wenn auch leicht fransig und Anthrazit) erscheinen.

Dies führt zu einem sehr ruhigen Ablauf, da das Auge nicht ständig zwischen Visierung und Zielbild pendeln muss!

 

Diese Maßnahmen können es Ihnen in Zukunft erleichtern, sich auf das Wesentliche, nämlich Ihren Sport zu konzentrieren.

Vereinbaren Sie einen Termin!

mit ca. 1-2 Wochen Vorlaufzeit unter meiner Mobil Nr  01712089695

 

Mindestens 4 Teilnehmer

bis ca. 100km Entfernung

eigenes Sportgerät oder Vereinswaffe muß vorhanden sein !

Raum min 5m x 2m , 2 Steckdosen, möglichst separater Raum

 

Die Anpassung einer Schießbrille/ eines Schießglases/ Dioptervorsatzes erfolgt dann in 2 Schritten:

  1. Aktuelle Augenmessung durch easy-look (vorhandene Brille/n oder Brillenpass/Rechnung bitte mitbringen)
  2. Anpassung der Optik an die Disziplin direkt am Schießstand mit Meßbrille/Bandbrille/Diopteradapter

Pro Person werden ~ 45 Minuten veranschlagt

oder direkt bei RB-Shooting

easy-look ist auf Tour mit RB-Shooting (keine Anmeldung erforderlich)

RSB Dortmund am Samstag, 27.04.2019

RSB Dortmund am Samstag, 28.04.2019

 

RSB Dortmund am Samstag, 11.05.2019

RSB Dortmund am Samstag, 12.05.2019

 

easy-look ist wieder bei RB-Shooting am Freitag, 24.05.2019

in der Goldenbergstraße 1, 50354 Hürth

 

easy-look ist wieder bei RB-Shooting am Freitag, 14.06.2019

in der Goldenbergstraße 1, 50354 Hürth

 

easy-look ist wieder bei RB-Shooting am Freitag, 19.07.2019

in der Goldenbergstraße 1, 50354 Hürth

 

Terminvereinbarung bei RB-Shooting bitte ausschließlich mit

Leo oder Marc Fabry unter Tel:
 

02233 6009693

www.rb-shooting.com

 

Brillen für Musiker

Sicherlich haben Sie schon mein Vorliebe für besondere Anforderungen in der Augenoptik bemerkt. Zu dieser Liebe zum Beruf gesellt sich auch die Liebe zur Musik.

 

Rückenschmerzen bei Violinisten, die sich ein Notenblatt teilen, Partituren, die am Piano schnell mal einige Seiten umfassen.

Nicht genug, das umgeblättert werden muß - häufig ist auch die Druckqualität und das Licht im Orchestergraben nicht gerade optimal.

Hinzu kommt die sich langsam aufbauende Problematik, nicht mehr so schnell zwischen den Entfernungen wechseln zu können!

Hier kommt easy-look ins Spiel, wenn Sie etwas ändern wollen.

Die direkte Anpassung vor Ort und Demonstration des zu erwartenden Ergebnisses !! können es Ihnen in Zukunft erleichtern, sich auf das wesentliche, Ihre Musik zu konzentrieren.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© easy-look.de 2019